0 0
Spinatrahmsuppe mit Käsenocken

Auf Social Media-Profilen teilen:

Oder einfach kopieren und diese Adresse teilen

Zutaten

Portionen anpassen:
Spinatsuppe
500 Gramm Blattspinat
125 Gramm mittelalter Gouda gerieben
1 mittelgroße Zwiebel
1 Liter Rinderfond
90 Gramm kalte Butter
250 Milliliter Sahne
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
Käsenocken
50 Gramm mittelalter Gouda gerieben
75 Gramm Weißbrot
1 mittelgroße Zwiebel
1 Ei
Salz
Pfeffer
etwas Butter zum Andünsten

Spinatrahmsuppe mit Käsenocken

  • 35 Minuten
  • 4 Portionen
  • Mittel

Zutaten

  • Spinatsuppe

  • Käsenocken

Anleitung

Teilen

Spinat ist vielseitig, schmeckt gedünstet, als Salat oder Pesto. Dreiländereck-Experte Rolf Minderjahn hat in den Niederlanden diese wunderbar cremige Spinatsuppe für uns entdeckt, Anja hat das Rezept nachgekocht. Die Suppe wird mit würzigem mittelaltem Gouda zubereitet und mit Käsenocken serviert. Wer es noch würziger mag, nimmt alten Gouda.

Schritte

1
Fertig

Käsenocken

Die Zwiebel schälen, sehr fein würfeln und in etwas Butter glasig dünsten. Etwas abkühlen lassen. Das Ei und den Gouda zu den Brotwürfeln geben. Salzen, pfeffern und dann die abgekühlten Zwiebeln dazu geben. Gut miteinander vermengen und gut zusammendrücken.

2
Fertig

Einen Topf mit Salzwasser aufsetzen und das Wasser zum Sieden bringen. Mit zwei Teelöffeln kleine Nocken formen. Die fertigen Nocken etwa fünf Minuten im heißen Wasser garen, bis sie oben schwimmen. Das Wasser darf nicht kochen. Nach der Garzeit mit einer Schaumkelle herausheben und auf einem Teller im Ofen warmhalten.

3
Fertig

Den Spinat gut waschen und verlesen. Grob zerteilen.

4
Fertig

Die Zwiebel schälen, und würfeln. In etwas Butter glasig dünsten. Dann den Spinat dazu geben.

5
Fertig

Mit dem Fond angießen, salzen, pfeffern und mit frisch geriebener Muskatnuss würzen. Etwa 10 Minute leise köcheln lassen. Danach mit einem Purierstab oder im Mixer fein pürieren.

6
Fertig

Die Sahne dazu geben und den Topf vom Herd nehmen. Jetzt den geriebenen Gouda dazu geben und unterrühren. Jetzt darf die Suppe nicht mehr kochen!

7
Fertig

Abschmecken und die kalte Butter in kleinen Stücken unterziehen. Mit den Käsenocken in einem tiefen Teller servieren.

Anja Henn

Anja Henn

Anja Henn ist aufgewachsen in Walheim. Nach einer jahrelangen Stippvisite in der Eifel ist sie wieder in der Wohlfühl-Heimat Aachen und lebt in Brand. Sie ist Innenarchitektin und bringt von Berufswegen her die perfekte Mischung aus Kreativität, einen Blick für schöne Dinge, und technisches Geschick fürs Foodbloggen mit. Seit Mai 2021 hat sie einen eigenen Blog Mit Herd und Seele, den sie online und bei Instagram mit einer relativ hohen Schlagzahl befeuert. Ihre Passion etwas Frisches und Gesundes für die Familie auf den Tisch zu zaubern, bringt fast täglich neue Kreationen hervor. Dabei bedient sie sich oft am Zufallsprinzip. Schauen was da ist, was weg muss und was man noch Neues dazu kombinieren kann. So entstehen die spannendsten Dinge und alle Lebensmittel werden nachhaltig verwertet.

Vorheriges Rezept
Kartoffeltarte mit Herver Käse
Nächstes Rezept
Osterhasenkuchen
Vorherige
Kartoffeltarte mit Herver Käse
Nächste
Osterhasenkuchen
×
Newsletter Dreiländerschmeck

Keine Rezepte mehr verpassen

Ein Angebot aus dem