0 0
Winterliche Maronensuppe

Auf Ihren Social Media-Profilen teilen:

Oder einfach kopieren und diese Adresse teilen

Zutaten

Portionen anpassen:
3 kleine Zwiebeln
100 Gramm Butter
500 Gramm Maronen (gekocht und geschält, Vakuumpack)
750 Milliliter Gemüsefond
350 Milliliter Sahne (oder alternativ Soja Cuisine)
125 Milliliter Milch
Salz
1 Prise Zimt
1 Prise Ingwerpulver
1 Messerspitze Kardamom (gemahlen)

Winterliche Maronensuppe

Küche:
  • 35 Minuten
  • 4 Portionen
  • Einfach

Zutaten

Anleitung

Teilen

Eine gute Suppe wärmt von innen. Bei Naima Hamidi aus Aachen kommt regelmäßig diese köstliche Maronensuppe auf den Tisch.

Neben dem Aroma der Esskastanien geben Ingwer, Zimt und Kardamom der Suppe den Geschmack. Mit vakuumierten Maronen ist sie obendrein an kalten Winterabenden auch spontan schnell zubereitet.

Schritte

1
Fertig

Maronen vierteln, die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Anschließend die Zwiebeln in Butter glasig dünsten.

2
Fertig

Die Maronen hinzufügen, alles mit dem Gemüsefond ablöschen und 20 Minuten köcheln lassen.

3
Fertig

Milch hinzufügen und die Suppe pürieren.

4
Fertig

Anschließend mit Zimt, Ingwerpulver, Salz und Kardamon abschmecken und weitere fünf Minuten leicht köcheln lassen. Mit Sahne oder Soja Cuisine verfeinern und genießen!

Brigitte Gorski

Brigitte Gorski

Brigitte Gorski ist leidenschaftliche Hobbyköchin und Hobbybäckerin - immer auf der Suche nach internationalen, alten und regionalen Rezepten, die dann neu interpretiert auf dem Familien-Speiseplan landen. Brigitte lebt in Herzogenrath, ist 63 Jahre alt, seit 46 Jahren verheiratet, Mutter von vier Kindern und Oma von zwei Enkeln. Auch wegen der Enkel fühlt sie sich immer noch jung und so ist es auch beim Kochen und Backen. Ihr Motto: Geht bzw. schmeckt nicht, gibts nicht! Experimentieren und neu erleben. Moderne regionale Küche ist sehr spannend.

Vorheriges Rezept
Rosé-Printen-Punsch
Nächstes Rezept
Rotkohl
Vorherige
Rosé-Printen-Punsch
Nächste
Rotkohl
×
Newsletter Dreiländerschmeck

Keine Rezepte mehr verpassen

Ein Angebot aus dem