0 0
Brennessel-Pfannkuchen

Auf Ihren Social Media-Profilen teilen:

Oder einfach kopieren und diese Adresse teilen

Zutaten

Portionen anpassen:
250 Gramm Mehl
4 Eier
500 Milliliter Milch
2 Esslöffel Butter
1 Prise Salz
Pfeffer nach Geschmack
4 Hand voll Brennesseln frische Blätter der jungen Pflanze; ohne Stiele
1 - 2 Esslöffel Öl

Brennessel-Pfannkuchen

Küche:
  • 50 Minuten
  • 4 Portionen
  • Einfach

Zutaten

Anleitung

Teilen

Herzhafte Pfannkuchen zum Frühstück oder sogar als leichtes Mahl zur Mittagszeit: Ein klassischer Pfannkuchenteig mit Brennesselblättern. Das heimische Gemüse ist nicht nur frisch und kräuterartig vom Geschmack her, man spricht ihm auch heilende Wirkung zu.
Durch den frischen Geschmack der Brennessel ist der Pfannkuchen auch ein schönes Rezept für Kinder.

Schritte

1
Fertig

Teig zubereiten

Mehl und Eier in einer Schüssel verrühren und die Milch unter Rühren schluckweise hinzugießen. Nach Geschmack salzen und pfeffern und die geschmolzene Butter unterrühren.
Der Teig glatt rühren und ca. 20 bis 30 Minuten ruhen lassen.

2
Fertig

Brennesseln zubereiten

Um die Brennesseln verarbreiten zu können, werden diese mit kochendem Wasser übergossen, sodass die kleinen Härchen, die auf den Blättern sind, nicht an der Haut brennen. Nach dem Übergießen können die Blätter von den Stielen entfernt und klein gehackt werden.

3
Fertig

Pfannkuchen braten

Nach dem Ruhen des Teiges werden die Brennesseln untergerrührt. In einer Pfanne mit erhitztem Öl werden die Pfannkuchen bei mittlerer Hitze von beiden Seiten gebacken.

Katja Esser

Katja Esser

Hobby-Köchin Katja Esser ist in Würselen aufgewachsen und kocht als Mutter von drei Kindern fast täglich für ihre Familie. Die Liebe zur regionalen Küche hat die 45-Jährige bei ihrer Großmutter entdeckt. In der Küche ihrer Oma durfte sie schon als kleines Kind mitschnippeln und beim Kochen zuschauen. Sie selbst isst gerne Gerichte mit frischem Gemüse aus der Region, aber auch Deftiges wie eine gute Erbsensuppe oder Möhrengemüse mit Speck.

Vorheriges Rezept
Spargelsalat mit Erdbeeren
Nächstes Rezept
Spargel nach flämischer Art
Vorherige
Spargelsalat mit Erdbeeren
Nächste
Spargel nach flämischer Art
×
Newsletter Dreiländerschmeck

Keine Rezepte mehr verpassen

Ein Angebot aus dem