0 0
Rheinisches Sauerkraut mit weißen Bohnen

Auf Ihren Social Media-Profilen teilen:

Oder einfach kopieren und diese Adresse teilen

Zutaten

Portionen anpassen:
900 Gramm Sauerkraut (eingelegt)
720 Gramm Weiße Bohnen Füllgewicht, aus dem Glas
2 große Zwiebeln
50 Gramm Butter
50 Gramm Schweineschmalz
150 Gramm Speck
Salz
Pfeffer
250 Milliliter Wasser

Rheinisches Sauerkraut mit weißen Bohnen

Küche:
  • 45
  • 4 Portionen
  • Einfach

Zutaten

Anleitung

Teilen

Sauerkraut mit weißen Bohnen ist ein echter Klassiker im Rheinland. Katharina Ronig aus Vossenack hat uns das Rezept ihrer Mutter zur Verfügung gestellt. Sie kochte dieses alte, deftige Gericht immer zu Festtagen. „Dazu wurde Kartoffelbrei mit Kasseler gemacht“, erzählt Ronig. Sie kocht es bis heute gerne und regelmäßig.

Schritte

1
Fertig

Sauerkraut 15 Minuten in warmem Wasser entwässern, danach in ein Sieb gießen und abtropfen lassen, bis es gebraucht wird.

2
Fertig

Butter und Schmalz (oder Griebenschmalz) in einem Topf erhitzen und darin die kleingeschnittene Zwiebel glasig werden lassen, rausnehmen und zur Seite stellen.

3
Fertig

Den Speck in Würfel schneiden und in dem Butter-Schmalz-Gemisch im Topf auslassen.

4
Fertig

Sauerkraut, Zwiebeln und Bohnen schichten und so schrittweise hinzugeben.

5
Fertig

Mit Salz und Pfeffer würzen, 250 Milliliter Wasser hinzugeben und etwa 30 Minuten köcheln lassen. Danach umrühren und servieren.

6
Fertig

Dazu schmeckt frisches Kasseler und selbstgemachter Kartoffelbrei.

Anke Capellmann

Anke Capellmann

Anke Capellmann ist Multimedia-Volontärin im Medienhaus Aachen. Neben der Vorliebe zum journalistischen Arbeiten und Schreiben kocht und backt sie mit Freude. Auch wenn sie gerne neue Kreationen ausprobiert, geht nichts über die regionale Küche, die es schon bei ihrer Oma und Mutter gab. Neben Kartoffelsalat und Sauerbraten kocht sie aber auch gerne italienische oder asiatische Speisen.

Vorheriges Rezept
Spargel nach flämischer Art
Nächstes Rezept
Knackiger Spargel aus der Pfanne
Vorherige
Spargel nach flämischer Art
Nächste
Knackiger Spargel aus der Pfanne
×
Newsletter Dreiländerschmeck

Keine Rezepte mehr verpassen

Ein Angebot aus dem