0 0
Spaghetti mit Lauch

Auf Social Media-Profilen teilen:

Oder einfach kopieren und diese Adresse teilen

Zutaten

Portionen anpassen:
520 Gramm Spaghetti
etwas Bratöl
6 Stangen Porree
500 Gramm Soja-Kochcrème oder Sahne
160 Gramm Parmesan
Pfeffer und Salz

Spaghetti mit Lauch

Küche:
  • 15 Minuten
  • 4 Portionen
  • Einfach

Zutaten

Anleitung

Teilen

Für dieses schnelle Gericht von Ria Hüttner-Knapen aus Haaren ist immer Zeit. Es wird mit wenigen Zutaten, die meist im Hause sind, zubereitet, ist in 15 Minuten fertig und gelingt auch Anfängern auf jeden Fall. Wer sich vegan ernährt, nimmt statt Kochsahne eine Soja-Kochcreme.

Schritte

1
Fertig

Den Porree in Ringe schneiden und waschen.

2
Fertig

Die Spaghetti in Salzwasser nach Geschmack kochen.

3
Fertig

Nun die Porreeringe in etwas Bratöl für drei bis fünf Minuten dünsten, mit Salz und Pfeffer würzen.

4
Fertig

Soja-Kochcreme oder Kochsahne hinzugeben, umrühren und bei schwacher Hitze etwa zwei Minuten ziehen lassen.

5
Fertig

Die Spaghetti auf Tellern verteilen, Parmesan reiben und drüber streuen, dann den Porree hinzugeben und zum Schluss nochmals etwas Parmesan. Guten Appetit!

Yvonne Charl

Yvonne Charl

Yvonne Charl kümmert sich im Medienhaus Aachen um digitale Angebote und begleitet das regionale Kochprojekt verantwortlich im Hintergrund. Mit Dreiländerschmeck.de möchte sie Menschen aus Deutschland, Belgien und den Niederlanden zusammen bringen, die gerne kochen, Rezepte austauschen und die regionale Küche kreativ weiterentwickeln. Privat kocht die Mutter von zwei Söhnen gerne klassische italienische und französische Küche mit frischen Kräutern und Gemüse aus dem eigenen Garten.

Vorheriges Rezept
Pflaumenauflauf mit Vanillesoße
Nächstes Rezept
Kartoffelpfannkuchen
Vorherige
Pflaumenauflauf mit Vanillesoße
Nächste
Kartoffelpfannkuchen
×
Newsletter Dreiländerschmeck

Keine Rezepte mehr verpassen

Ein Angebot aus dem