0 0
Kleine Schokotörtchen mit Pudding

Auf Social Media-Profilen teilen:

Oder einfach kopieren und diese Adresse teilen

Zutaten

Portionen anpassen:
1 Ei
2 Eigelb
120 Gramm Zucker
2 Esslöffel Speisestärke
400 Milliter Milch
80 Gramm Zartbitterschokolade
1 Paket Strudelteig
80-100 Gramm Butter
Puderzucker

Kleine Schokotörtchen mit Pudding

Küche:
  • 60 Minuten
  • 4 Portionen
  • Mittel

Zutaten

Anleitung

Teilen

Diese Törtchen von Anja sind durch ihre cremige Füllung aus Schokopudding und der knusprigen Hülle aus Strudelteig einfach verführerisch. Man kann die Füllung auch variieren, indem man zum Beispiel eine andere Puddingsorte verwendet.

Schritte

1
Fertig

Die Zartbitter-Schokolade im Wasserbad schmelzen.

2
Fertig

Ei, Eigelbe, Zucker und Stärke in einem Topf mithilfe eines Schneebesens verrühren.

3
Fertig

Nach und nach die Milch hinzufügen und alles glatt rühren.

4
Fertig

Die Masse im Topf auf dem Herd bei mittlerer Temperatur erwärmen. Dann die flüssige Schokolade hinzufügen und den Pudding unter ständigem Rühren erhitzen, bis er andickt.

5
Fertig

Zum Abkühlen in eine Glasschale geben und mit Frischhaltefolie abdecken, damit sich keine Haut bildet.

6
Fertig

In der Zwischenzeit den Strudelteig in etwa acht mal acht Zentimeter große Quadrate schneiden. Es werden 48 Quadrate benötigt.

7
Fertig

Die Butter in einem Topf schmelzen und mit einem Pinsel die Mulden einer Muffinform ausfetten. Dann Lage für Lage den Strudelteig in die Förmchen Schichten. Nach jeder Schicht den Teig mit der Butter bepinseln.

8
Fertig

Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

9
Fertig

Wenn der Pudding abgekühlt ist, diesen löffelweise in die Mulden füllen und die überstehenden Strudel-Ecken nach innen über den Pudding klappen und mit der restlichen Butter bepinseln. Für 20-25 Minuten auf mittlerer Schiene backen, bis die Törtchen goldbraun sind. Abkühlen lassen und zum Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Anja Henn

Anja Henn ist aufgewachsen in Walheim. Nach einer jahrelangen Stippvisite in der Eifel ist sie wieder in der Wohlfühl-Heimat Aachen und lebt in Brand. Sie ist Innenarchitektin und bringt von Berufswegen her die perfekte Mischung aus Kreativität, einen Blick für schöne Dinge, und technisches Geschick fürs Foodbloggen mit. Seit Mai 2021 hat sie einen eigenen Blog Mit Herd und Seele, den sie online und bei Instagram mit einer relativ hohen Schlagzahl befeuert. Ihre Passion etwas Frisches und Gesundes für die Familie auf den Tisch zu zaubern, bringt fast täglich neue Kreationen hervor. Dabei bedient sie sich oft am Zufallsprinzip. Schauen was da ist, was weg muss und was man noch Neues dazu kombinieren kann. So entstehen die spannendsten Dinge und alle Lebensmittel werden nachhaltig verwertet.

Vorheriges Rezept
Grillkartoffel-Salat mit frischem Kräuterdressing
Vorherige
Grillkartoffel-Salat mit frischem Kräuterdressing
×
Newsletter Dreiländerschmeck

Keine Rezepte mehr verpassen

Ein Angebot der