0 0
Vanillekipferl

Auf Ihren Social Media-Profilen teilen:

Oder einfach kopieren und diese Adresse teilen

Zutaten

Portionen anpassen:
50 Gramm gemahlene Mandeln
60 Gramm gemahlene Haselnüsse
190 Gramm Butter
75 Gramm Puderzucker
2 Eigelb
Vanillearoma
geriebene Zitronenschale unbehandelt, alternativ Zitronensaft
270 Gramm Mehl
1 Prise Salz
Zum Wälzen
100 Gramm Puderzucker
2 Päckchen Vanillezucker

Vanillekipferl

Küche:
  • 180 Minuten
  • 10 Portionen
  • Mittel

Zutaten

  • Zum Wälzen

Anleitung

Teilen

Selbst gebacken schmecken die süßen Halbmonde mit Vanillearoma am besten. Der Teig von Loreen reicht für etwa 65 Stück.

Schritte

1
Fertig

Butter (Zimmertemperatur) in kleine Stücke schneiden.

2
Fertig

Alle Teigzutaten in eine Schüssel geben und mit elektrischem Rührgerät zu glattem Teig verkneten.

3
Fertig

Teig in Klarsichtfolie wickeln und 2 Stunden kühl stellen.

4
Fertig

Ofen auf 180° vorheizen.

5
Fertig

Aus dem Teig kleine Stränge formen und zu Hörnchen biegen.

6
Fertig

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.

7
Fertig

12 bis 15 Minuten backen und zwischendurch in den Ofen schauen - Vanillekipferl brennen schnell an!

8
Fertig

Kipferln leicht abkühlen lassen, Puder- und Vanillezucker mischen und die Kipferl anschließend darin wälzen.

Loreen Prediger
Vorheriges Rezept
Rotkohl
Nächstes Rezept
Sauerkraut mit Apfelschnitzeln
Vorherige
Rotkohl
Nächste
Sauerkraut mit Apfelschnitzeln
×
Newsletter Dreiländerschmeck

Keine Rezepte mehr verpassen

Ein Angebot aus dem