0 0
Printen-Tiramisu

Auf Ihren Social Media-Profilen teilen:

Oder einfach kopieren und diese Adresse teilen

Zutaten

Portionen anpassen:
500 Gramm Mascarpone
500 Gramm Quark
100 Gramm Zucker alternativ 1 Esslöffel Honig
800 Gramm Printen Weichprinten ohne Schokoglasur
2 Esslöffel Kakaopulver
1 kleine Tasse Kaffee gekochter Kaffee
2 Äpfel

Printen-Tiramisu

Küche:
  • 180 Minuten
  • 4 Portionen
  • Einfach

Zutaten

Anleitung

Teilen

Das klassische Tiramisu lässt sich statt mit Löffelbiskuit wunderbar mit Printen zubereiten. Die Mascarpone wird in dieser Variante zur Hälfte durch Quark ersetzt, die Äpfel sorgen für fruchtigen Geschmack.

Schritte

1
Fertig

Vorbereitung der Printen

In einer Auflaufform die halbe Menge der Printen nebeneinander auf den Boden legen und mit Kaffee übergießen, sodass die Printen einweichen. Wer ein bisschen Alkohol darin mag, kann gerne ein wenig Amaretto oder Kaffeelikör zum Einweichen nehmen.

2
Fertig

Schichten der Tiramisu

Quark und Mascarpone gut mischen und die Hälfte der Creme auf die eingeweichten Printen streichen. Äpfel schälen, in Schnitze scheiden und als nächste Schicht auf die Creme geben. Dann die restlichen Printen und wieder Mascarpone-Quark-Creme darüber schichten.

3
Fertig

Erkalten und Servieren

Das Printen-Tiramisu mindestens zwei Stunden im Kühlschrank erkalten lassen. Vor dem Servieren die obere Schicht mit Kakaopulver bestäuben.

Katja Esser

Katja Esser

Hobby-Köchin Katja Esser ist in Würselen aufgewachsen und kocht als Mutter von drei Kindern fast täglich für ihre Familie. Die Liebe zur regionalen Küche hat die 45-Jährige bei ihrer Großmutter entdeckt. In der Küche ihrer Oma durfte sie schon als kleines Kind mitschnippeln und beim Kochen zuschauen. Sie selbst isst gerne Gerichte mit frischem Gemüse aus der Region, aber auch Deftiges wie eine gute Erbsensuppe oder Möhrengemüse mit Speck.

Vorheriges Rezept
Öcher Heukäs
Nächstes Rezept
Mutzenmandeln
Vorherige
Öcher Heukäs
Nächste
Mutzenmandeln
×
Newsletter Dreiländerschmeck

Keine Rezepte mehr verpassen

Ein Angebot aus dem