0 0
Pflaumenauflauf mit Vanillesoße

Auf Social Media-Profilen teilen:

Oder einfach kopieren und diese Adresse teilen

Zutaten

Portionen anpassen:
weiche Butter für die Backform
für die Backform etwas Paniermehl
800 Gramm Pflaumen oder Zwetschgen
4 Eier
250 Gramm Quark
50 Gramm Grieß
100 Milliliter Milch
Abrieb und Saft von einer halben unbehandelten Zitrone
1/2 Vanilleschote
100 Gramm Zucker
80 Gramm Paniermehl
zum Bestäuben Puderzucker

Pflaumenauflauf mit Vanillesoße

Küche:
  • 50 Minuten
  • 4 Portionen
  • Einfach

Zutaten

Anleitung

Teilen

Jedes Jahr läutet die Pflaumensaison den Übergang von Sommer zu Herbst ein. Weltweit gibt es über 2000 Pflaumensorten in allen möglichen Farben von Gelb über Rot bis hin zum tiefsten Violett. Von zuckersüß bis zitronensauer. Von klein bis groß.

Dieses Rezept für einen herrlich luftigen Pflaumenauflauf stammt Liselotte Heynen aus Baesweiler, die es innerhalb der Familie an Dreiländerschmeck-Köchin Anja Henn weitergegeben hat. Früher hat Liselotte Heynen es immer für ihre mittlerweile erwachsenen Kinder gekocht – und es wurde von vier hungrigen Mäulern gerne und schnell verputzt. Dazu gehört auf jeden Fall Vanillesauce. Wer es süßer mag, kann auch eingemachte Zwetschgen nehmen.

Schritte

1
Fertig

Den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze (160 Grad Umluft) vorheizen.

2
Fertig

Die Pflaumen waschen halbieren und entsteinen.

3
Fertig

Die Eier trennen und das Eiweiß mit dem Zitronensaft steif schlagen.

4
Fertig

Die Eigelbe mit Quark, Grieß, Milch, dem Abrieb der Zitrone, Vanillemark und Zucker zu einer homogenen Masse verrühren. Dann den Eischnee vorsichtig unterheben.

5
Fertig

Eine Auflaufform mit Butter einfetten und mit Semmelbröseln bestreuen. Die Brösel sollten überall an der Butter haften. Überschüssige Brösel ausschütten.

6
Fertig

Jetzt eine Lage Pflaumen auf den Boden der Form legen und die Teigmasse darüber geben. Vorsichtig klopfen, damit sich der Teig etwas in den Lücken verteilt.

7
Fertig

Obenauf noch eine Lage Pflaumen legen und mit Semmelbröseln bestreuen.

8
Fertig

Für etwa 30 Minuten auf mittlerer Schiene im Backofen garen, bis der Auflauf goldbraun ist, und beim Stäbchentest kein Teig mehr hängen bleibt.

Anja Henn

Anja Henn

Anja Henn ist aufgewachsen in Walheim. Nach einer jahrelangen Stippvisite in der Eifel ist sie wieder in der Wohlfühl-Heimat Aachen und lebt in Brand. Sie ist Innenarchitektin und bringt von Berufswegen her die perfekte Mischung aus Kreativität, einen Blick für schöne Dinge, und technisches Geschick fürs Foodbloggen mit. Seit Mai 2021 hat sie einen eigenen Blog Mit Herd und Seele, den sie online und bei Instagram mit einer relativ hohen Schlagzahl befeuert. Ihre Passion etwas Frisches und Gesundes für die Familie auf den Tisch zu zaubern, bringt fast täglich neue Kreationen hervor. Dabei bedient sie sich oft am Zufallsprinzip. Schauen was da ist, was weg muss und was man noch Neues dazu kombinieren kann. So entstehen die spannendsten Dinge und alle Lebensmittel werden nachhaltig verwertet.

Vorheriges Rezept
Spareribs
Nächstes Rezept
Spaghetti mit Lauch
Vorherige
Spareribs
Nächste
Spaghetti mit Lauch
×
Newsletter Dreiländerschmeck

Keine Rezepte mehr verpassen

Ein Angebot aus dem