0 0
Chinakohl mit Mett

Auf Ihren Social Media-Profilen teilen:

Oder einfach kopieren und diese Adresse teilen

Zutaten

Portionen anpassen:
1 Chinakohl
1 Stange Porree
350 Gramm Schweinehackfleisch
1 Esslöffel Öl
2 Esslöffel Senf
Pfeffer und Salz
Kümmel

Chinakohl mit Mett

Küche:
  • 45 Minuten
  • 4 Portionen
  • Einfach

Zutaten

Anleitung

Teilen

Herbstzeit ist Kohlzeit: Anne Bertram aus Monschau hat uns ein schnelles und leckeres Rezept für Chinakohl zugeschickt. Senf und Kümmel geben ihrem Gericht den deftig-würzigen Geschmack.

Dazu passen Pellkartoffeln, die in Gemüsebrühe gekocht wurden.

Schritte

1
Fertig

Das Gemüse waschen und in kleine Stücke beziehungsweise Ringe schneiden.

2
Fertig

Das Hackfleisch mit Pfeffer und Salz würzen und in einer Pfanne ohne Fett anbraten.

3
Fertig

Öl in einen Topf geben, das Gemüse übereinander schichten. Jeder Schicht mit etwas Pfeffer, Salz, Kümmel, Senf und Salz würzen. Anne Bertram gibt auch gerne etwas China-Gewürz dazu.

4
Fertig

Mett oben aufschichten und alles einmal gut aufkochen lassen. Nach Bedarf kann etwas Wasser hinzugegossen werden. Die Gemüse-Mett-Schichten nach dem Aufkochen miteinander verrühren.

5
Fertig

Das Gemüse mit dem Mett je nach gewünschter Bissfestigkeit des Gemüses etwa 15 bis 25 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen.

Katja Esser

Katja Esser

Hobby-Köchin Katja Esser ist in Würselen aufgewachsen und kocht als Mutter von drei Kindern fast täglich für ihre Familie. Die Liebe zur regionalen Küche hat die 45-Jährige bei ihrer Großmutter entdeckt. In der Küche ihrer Oma durfte sie schon als kleines Kind mitschnippeln und beim Kochen zuschauen. Sie selbst isst gerne Gerichte mit frischem Gemüse aus der Region, aber auch Deftiges wie eine gute Erbsensuppe oder Möhrengemüse mit Speck.

Vorheriges Rezept
Belgische Reistorte
Nächstes Rezept
Der 2Oldies-Drink
Vorherige
Belgische Reistorte
Nächste
Der 2Oldies-Drink
×
Newsletter Dreiländerschmeck

Keine Rezepte mehr verpassen

Ein Angebot aus dem